Zum Inhalt springen

Wissenswertes

Alles rund um das Reisen! Wir werden dich laufend informieren über Equipment, neue Sportarten und Ausflugsziele.
Beteilige dich und werde für uns aktiv - gerne posten wir deine News!


Flug annulliert - Diese Ansprüche haben Fluggäste nach dem EU-Fluggastrecht

Ob wegen insolventer Fluglinien, technischer Probleme, Wetterchaos, Sicherheitspannen oder einer schlechten Vorbereitung auf Arbeitskämpfe, Flugausfälle sind leider keine Seltenheit. Dank der europäischen Fluggastrechte, die außer bei Abflügen in den EU-Mitgliedsländern auch bei Flugreisenden ab Schweiz, Norwegen sowie Island gelten, dürfen sämtliche Flugunternehmen Ihre Kunden nicht hilflos im Terminal stehen lassen. Darüber hinaus stehen Reisenden in vielen Fällen Schadenersatzleistungen zu.

Flug-Annullierung: Diese Möglichkeiten haben Sie

Im Falle einer Annullierung des Fluges stehen den Fluggästen drei Optionen zur Verfügung. Sie können sich die Kosten für das Ticket erstatten lassen, einen kostenlosen Rückflug buchen oder eine alternative Beförderung zum Ziel wählen. Letzteres muss nicht unbedingt ein anderer Flug bei der gleichen oder einer anderen Airline sein. Auch Bahnfahrten oder sonstige Transportmethoden, bei der das Ziel mit höchstens zwei Stunden Verspätung erreicht wird, müssen von der Fluggesellschaft erstattet werden. Übrigens gilt auch eine deutliche, mehrere Stunden umfassende Vorverlegung des Fluges als Annullierung. Daher stehen Ihnen in diesem Fall die gleichen Rechte zu wie bei einem Flugausfall.

Voraussetzungen für weitere Entschädigungen

Zusätzlich zu den drei Optionen haben Passagiere gegebenenfalls Anspruch auf eine Entschädigung. Sie entspricht den Ausgleichszahlungen, wie sie auch bei Verspätungen gezahlt wird. Sie beläuft sich auf 250, 400 oder 600 EUR je nachdem, ob der eigentliche Flug ein Kurz-, Mittel- oder Langstreckenflug war. Hierbei sind allerdings einige Fristen und Bedingungen zu beachten. Laut den Reise-Experten von 9Brands werden Annullierungen nicht entschädigt, bei denen das Unternehmen die Fluggäste mindestens 14 Tage vor Abflug informiert hat. Ebenso ausgeschlossen sind Flugausfälle, die durch höhere Gewalt und außergewöhnliche Umstände entstehen. Unterhalb der zweiwöchigen Frist muss die Airline eine alternative Beförderung anbieten, die es den Reisenden erlaubt zeitnah abzufliegen und anzukommen.

Horse Park Festival – Ein Festival mit PS

Auf der Pferderennbahn in Dielsdorf brannten am 28.06.19 bis am 29.06.19 die «Techno»-Pferde durch. Mit einem top Line Up sorgten die Veranstalter für unvergessliche zwei Tage. Mit kleinen Ständen, einem Food Corner und einem Chillout Bereich verging die Zeit wie im Galopp. Für genügend «Glamour» sorgte ein Schminkstand, bei welchem man sich kostenlos «aufglitzern» konnte.

Openair-Neuling VIBEZ - Innovativ, einmalig, verrückt

Am 6. bis 8. Juni 2019 öffnete das neue Bieler Openair in der Tissot Arena seine Tore. Schon Wochen bevor die ersten Töne auf den beiden Bühnen erklangen, machte das Vibez ordentlich Schlagzeilen.

Lumnezia - Musikspektakel in den Bündner Alpen

Mit einer Besucherzahl von 18‘500 Musikbegeisterten ist das "kleine, aber feine" Open Air in den Bündner Alpen noch ein überschaubares Festival, es zählt nun aber zu den grössten der Schweiz. Mit Top Acts der vergangenen Jahren, wie Billy Talent, Sportfreunde Stiller, Papa Roach, Guano Apes, Gianna Nannini, H-Blocks, Patent Ochsner, Sido, Milky Chance und Nemo kann es aber musikalisch problemlos mit den Schweizer Top-Events mithalten.

Windsurfschule South Wind - Italien

Die Windsurfschule South Wind befindet sich an einem der schönsten Strände Italiens.
Eingelagert im Campingplatz Maremma Sans Souci in Castiglione della Pescaia (unterhalb von Piombino - Toscana) unterrichtet der sehr sympathische und aufgestellte Roberto seine Passion - das Windsurfen.  Lass dich vom Windsurfen begeistern und lerne in einem privaten Rahmen die Kunst des Gleitens über die Wellen.

Open Air Gampel - Der Megaevent in den Walliser Bergen

Inmitten der Walliser Berge erklingt und erschüttert das legendäre Open Air, bereits seit 1986, jährlich das kleine Dorf Gampel. Mit erstklassigen Bands und Interpreten wie The Prodigy, Guano Apes, die Fantastischen Vier, UB 40, Deep Purple, Jovanotti, Sum41, Joe Cocker, The Offspring, die Ärzte, Breitbild, Robin Schulz, The BossHoss, Pink und vielen mehr, konnte sich das einst kleine Festival zu einem mehrtägigen Megaevent der Schweiz mausern.

Swiss Science Center Technorama

Das Technorama in Winterthur ist eine interaktive Experimentier-Ausstellung für Jung und Alt. Es zeigt in einer faszinierenden Art und Weise die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Technik.
Die rund 500 Exponate und Experimentierstationen warten darauf benutzt zu werden. Ganz nach der Devise - "Verständnis durch selbstbestimmtes Mittun" und durch eigene Erfahrungen die Grundlagen der Physik erfahren und begreifen.