Rock Hock Verein
Bahnhofstrasse 21
3945 Gampel

infoopenairgampelch
http://www.openairgampel.ch

Office: +41 27 932 50 10
Infoline: +41 27 932 50 13
Fax: +41 27 932 50 14

Randinformationen

Ausflugsziel:
Open Air

Besucher:
>100'000

Dauer: 
4 Tage

Eintritt:
CHF 69 - CHF 350

Musikrichtungen:
Rock, Electro, House, Punk, Alternative, Hip Hop

Open Air Gampel - Der Megaevent in den Walliser Bergen

Bericht von: Stefan Heer & Katharina Fischer

Inmitten der Walliser Berge erklingt und erschüttert das legendäre Open Air, bereits seit 1986, jährlich das kleine Dorf Gampel. Mit erstklassigen Bands und Interpreten wie The Prodigy, Guano Apes, die Fantastischen Vier, UB 40, Deep Purple, Jovanotti, Sum41, Joe Cocker, The Offspring, die Ärzte, Breitbild, Robin Schulz, The BossHoss, Pink und vielen mehr, konnte sich das einst kleine Festival zu einem mehrtägigen Megaevent der Schweiz mausern.

Die zahlreichen Pubs, Essensstände, Shops und Shows bieten nebst den musikalischen Highlights ein wahres kulinarisches Party-Erlebnis.

Das Festgelände wirkt im Dunkeln einem Partykessel, welcher dramatisch von der Bergarena umschlossen wird. Ganz nach dem Slogan "iischi Party", was auf hochdeutsch "unsere Party" bedeutet, zeigen die offenen und überaus freundlichen Walliser, dass sie ein unvergessliches und vielseitiges Festival auf die Beine stellen können und dieses auch wissen, wie zu "rocken".

Es sind Eindrücke; wie die unzähligen glücklichen und mitsingenden Augen, die in den Scheinwerfern der Bühne zu funkeln scheinen; die Momente, in denen die Interpreten und Bands ihr Publikum für sich gewinnen und entfesseln können; die Vielfalt an Musikrichtungen und deren Anhängern, die ohne Diskussion und mit einer Selbstverständlichkeit eine unfassbare Party feiern, welches das Gampel Open Air einzigartig machen.

Übernachten
Um das Gampel bis zu vier Tage hautnah erleben zu können, kann man kostenlos mit einem Zelt auf dem Areal nächtigen. Wer es etwas gemütlicher mag, ergattert sich ein Hotelzimmer im Dorf oder kommt gleich mit einem Wohnmobil. Dieses kann entweder im kostenpflichtigen VIP-Bereich, beim ebenso kostenpflichtigen Flughafenareal oder gleich auf einem naheliegenden Campingplatz abgestellt werden.
Ein Shuttle-Bus fährt regelmässig vom Flughafenareal Turtmann zum Festivalgelände.

Genauere Informationen findest du auf der informativen Internetseite des Open Air Gampels.

Im Jahr 2016

Im Jahr 2017